Der passende PC

intel 8088 cpu

CPU Intel 8088, 1979

Das Wichtigste in einem Rechner ist…

Die CPU

Ob AMD oder Intel ist dabei wurscht, solange Ihr keinen Hackintosh aufbauen wollt. Da Apple keine CPUs von AMD nutzt, ist es für macOS besser, wenn Ihr zu einer Intel-CPU ab i3 greift.

Zwischen AMD und Intel gab es schon immer ein Rennen. AMD trieb Intel immer vor sich her. Die Kalifonier führten zuerst die Out-of-Order-Execution und Speculative Execution ein, durchbrachen zuerst die 1 GHz-Schallmauer, implementierten als Erste den Speichercontroller in die CPU, schafften den FSB ab, setzten die Standards für 64-Bit und brachten Prozessoren mit leistungsfähigen Grafikeinheiten heraus.

Aktuell… nein generell bekommt man bei AMD das beste Preis-Leistungsverhältnis.

Bei CPUs gilt: eine auf dem Papier doppelt so schnelle CPU fühlt sich nur etwas schneller an. Bei Arbeiten wie 4K-Video-Schnitt sieht das natürlich anders aus. Ich persönlich würde keine CPU mit weniger als vier Kernen / vier Threads mehr kaufen, wenn man mehr als Office und Youtube im Sinn hat.

Es wurde schon immer versucht, die Leistung einer CPU in Benchmarks zu bestimmen. Dabei gibt es teils große Unterschiede in den Ergebnissen.
Liste nach Userbewertung und Benchmark von Userbenchmark
Liste von Passmark
Liste von UL Benchmarks

Gamer stecken das Geld aber besser in eine bessere Grafikkarte, als für 10% mehr CPU-Leistung 100% Aufpreis zu bezahlen.

Kaufen:
Intel-CPUs bei Geizhals.de
AMD-CPUs bei Geizhals.de

Und noch ein alter Witz zur Auflockerung:
Intel trat im Benchmark gegen AMD an:
AMD belegte einen herovrragenden zweiten Platz, wohingegen Intel nur enttäuschend Vorletzer wurde.

Zum CPU-Kühler: