Phoebetria BitFenix Recon Fan Control

Wie installiert man die uralte Phoebetria-Software, die die BitFenix Recon-Lüftersteuerung kontrolliert unter einem aktuellen Ubuntu? Von der Hardware und der Steuerung über USB ist diese Lüftersteuerung immer noch recht konkurrenzlos. Leider interessiert sich schon seit kurz nach der Markteinführung der Hersteller nicht mehr für sein Produkt. Auf Sourceforge gibt es die Software Phoebetria auch im .deb-Format für Ubuntu. Unter Windows und macOS ist die Software ganz leicht zu installieren, nur bei Ubuntu könnte man dauernd mit dem Kopf auf die Tischplatte schlagen. Immer und immer wieder.

Wir laden die o.a. Datei runter. Aber die wird sich so nicht installieren lassen. Versuchen wir erst gar nicht.

Wie bekomme ich also die Lüftersteuerung an den Start?
Ganz simpel, es müssen alte, unerfüllte Abhängigkeiten erfüllt werden.
Qt4 und libusb-1.0 brauchen wir zum Beispiel. Die Repo dafür hinzufügen:

sudo add-apt-repository ppa:rock-core/qt4
sudo apt update

Jetzt den ganzen „fehlenden“ Krempel installieren und für ein aktuelles Ubuntu konfigurieren

sudo apt-get install qt4-dev-tool
sudo apt install libcanberra-gtk-module libcanberra-gtk3-module 
sudo apt-get install libusb-1.0
cd /lib/x86_64-linux-gnu/
sudo ln -sf libudev.so.1 libudev.so.0

Zum Download-Ordner wechseln:

cd ~/Downloads

Und nun Phoebetria installieren und unseren User zur Gruppe der Fancontroller hinzufügen:

sudo apt-get install -f ./phoebetria-debian-amd64-1.4.0-1.deb
sudo usermod -a -G fancontrollers USERNAME

Fertig!

Am Rande: Die Phoebetria Profile befinden sich unter:

~/.config/Phoebetria/

 

English:

How do you install the ancient Phoebetria software that controls the BitFenix Recon fan controller under a current Ubuntu? This fan controller is still pretty unrivaled even today. Unfortunately, the manufacturer has not been interested in its product since shortly after its launch.

On Sourceforge the software Phoebetria is also available in .deb format for Ubuntu. On Windows and macOS the software is quite easy to install, only on Ubuntu you could constantly bang your head on the tabletop. Over and over again.

We download the above mentioned file. But it won’t install like that. Let’s not even try.

So how do I get the fan controller to work?
Quite simple, old, unfulfilled dependencies have to be fulfilled.
Qt4 and libusb-1.0 we need for example. Add the repo for it:

sudo add-apt-repository ppa:rock-core/qt4
sudo apt update

Let’s install this old rubbish:

sudo apt-get install qt4-dev-tool
sudo apt install libcanberra-gtk-module libcanberra-gtk3-module 
sudo apt-get install libusb-1.0
cd /lib/x86_64-linux-gnu/
sudo ln -sf libudev.so.1 libudev.so.0

Change to the Downloads-Folder:

cd ~/Downloads

Now install Phoebetria and add your User to the Group of  fancontrollers:

sudo apt-get install -f ./phoebetria-debian-amd64-1.4.0-1.deb
sudo usermod -a -G fancontrollers USERNAME

That’s all!

BTW: Path to the Phoebetria Profiles Folder:

~/.config/Phoebetria/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.